Fortbildungen für MitarbeiterInnen

Fortbildungen für berufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Arbeit mit Familien und Kindern


 

Einführungskurs: „Neu in der Evangelischen Familienbildung“
Beim Einführungskurs können unsere Lehrkräfte:

  • Eine Vorstellung davon bekommen, wie die Evangelische Familienbildung organisiert ist,
  • und was unsere – auch für ihr Kursangebot geltenden – Inhalte, Ziele und Qualitätskriterien sind,
  • über die Bedeutung der Tätigkeit in der und für die Evangelische Kirche ins Gespräch kommen,sich informieren über Fortbildungsmöglichkeiten für die Kursarbeit,
  • andere Kursleiterinnen und Kursleiter kennen lernen und miteinander über Erfahrungen in dieser Arbeit sprechen,
  • eine Teilnahmebescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme erhalten.

Der Einführungstag wird geleitet von Ute Lingner, Studienleiterin für Familienbildung im Amt für kirchliche Dienste und Petra Drachenberg, Koordinatorin für Familienbildung im Kirchenkreis Steglitz.

Die Teilnahme am Einführungskurs ist als eine obligatorische Fortbildung für alle, die in der Evangelischen Familienbildung Berlin längerfristig mitarbeiten wollen. Sie ist eines unserer Qualitätsmerkmale.

Termine bitte erfragen (030.3191 284 oder 030.3191 286)
Ort: Tagungshaus, Amt für kirchliche Dienste (AKD), Goethestr. 26-30, 10625 Berlin
Kosten: kostenfrei

Zielgruppe: Kursleiterinnen und Kursleiter der Evangelischen Familienbildung
Anmeldung:
per Fax: 030 / 3191-300
per Telefon: 030 / 3191-284
per E-Mail: familienbildung@akd-ekbo.de
direkt zum Anmeldeformular