Anmeldung und AGBs


Anmeldung

Anmeldung und Bezahlung bitte bei den jeweiligen Einrichtungen.

Sie können sich schriftlich (auch per E-Mail oder Fax), telefonisch oder persönlich anmelden.

Wenn hinter dem Namen der Kursleiterin/des Kursleiters eine Telefon-Nummer angegeben ist, melden Sie sich bitte direkt dort an.

Die Kursgebühr muss spätestens 14 Tage vor Kursbeginn bezahlt sein. Danach kann Ihnen kein Platz mehr garantiert werden.

Bitte bezahlen Sie nach Möglichkeit durch Banküberweisung auf das bei den einzelnen Einrichtungen angegebene Konto. Unter »Verwendungszweck« sind die Kursnummer (Buchstabe + Zahl) sowie der Name des Kursteilnehmers einzutragen.

Ausnahmen: In Neukölln (N), Steglitz (SZ) und an den weiteren Veranstaltungsorten (Z) wird die Bezahlung beim ersten Treffen geregelt.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle Kurse und Einzelveranstaltungen sind Anmeldungen nötig.

Ihre Anmeldung ist für Sie und für uns verbindlich.

Gebühren für belegte, aber nicht in Anspruch genommene Plätze können nicht zurückerstattet werden.

Wenn Sie verhindert sind, melden Sie sich bitte spätestens 10 Tage vor Kursbeginn ab. Danach wird die volle Kursgebühr fällig.

Wenn auf Wunsch der TeilnehmerInnen ein Kurs unter der MindestteilnehmerInnenzahl stattfindet, erhöht sich die Kursgebühr oder die Kursdauer wird bei gleicher Gebühr reduziert.

Findet ein Kurs nicht statt, wird die Kursgebühr in voller Höhe erstattet.

Auf Anfrage können Ermäßigungen gewährt werden.

Preiserhöhungen im laufenden Kursjahr können wir leider nicht ausschließen!

Die Veranstalter haften nicht für Diebstähle während der Veranstaltungen.