Fortbildungen für Tagespflegepersonen

Fortbildungen für Tagesmütter, Tagesväter und Kita-Erzieher*innen

Kinder aus anderen Familien im eigenen Haushalt zu versorgen, ist eine vielfältige und anspruchsvolle Arbeit. Das Qualifizierungsangebot der Evangelischen Familienbildung Berlin bietet Ihnen die Chance, Ihre beruflichen und persönlichen Kompetenzen als Tagesmutter oder Tagesvater (oder Erzieher*in) zu entwickeln, aufzufrischen und zu erweitern.

Der nächste Termin IdeenTag Kindertagespflege
Samstag, 21. April 2018, 10 bis 16 Uhr, Kosten ca. 50,00 -60,00 € 
hier geht’s zum Anmeldeformular http://akd-ekbo.de/events/ideentag-kindertagespflege-2018/

Das Weiterbildungsprogramm für Tagesmütter oder Tagesväter greift die besondere Themenstellung der Kinder-Tagespflege auf. Die Fortbildungen beinhalten Kurse aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie, Selbsterfahrung und Professionalität, Zusammenarbeit mit Eltern, Gesundheit und Ernährung, sowie Musikalisches – Kreatives – Praktisches und ähnliches mehr. Das aktuelle Programm mit Angeboten in ganz Berlin können Sie hier einsehen, herunterladen und ausdrucken:

Aktuelles Programm für Tagesmütter, Tagesväter und Kita-Erzieher*innen: Tagespflege_2018

Die Fortbildungen finden in verschiedenen Evangelischen Familienbildungsstätten und Gemeindehäusern statt.

Die Anmeldung zu einem der Angebote erfolgt immer bei der Familienbildungsstätte, die in der Kursnummer mit ihrem Anfangsbuchstaben angeben ist. (z.B. CW für Charlottenburg-Wilmersdorf oder TS für Tempelhof-Schöneberg, usw.) Der Veranstaltungsort kann davon abweichen.

Am Ende der jeweiligen Fortbildungen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

 

Geschäftsbedingungen für Fortbildungen

  • Ihre Anmeldung ist für Sie und für uns verbindlich.
  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben und eine Zahlungsaufforderung.
  • Die Zahlung muss bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erfolgt sein, sonst wird Ihr Platz anderweitig vergeben.
  • Wenn Sie an der Teilnahme verhindert sind, kann die Gebühr nicht erstattet werden, es sei denn, Sie stellen eine Ersatzteilnehmerin.
  • Findet ein Kurs nicht statt, wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe erstattet.
  • Die Veranstalter haften nicht für Diebstähle während der Fortbildung.