Online-Anmeldungen

/ Kursdetails

Hochsensible Tagespflegepersonen / Erzieher*innen

Das Thema Hochsensibilität ist wird immer präsenter. Für ein besseres Verständnis und einen Weg, damit und mit anderen leichter umzugehen, wird in drei Fortbildungen informiert, sensibilisiert und es gibt Raum für Austausch.
Bei dieser Fortbildung geht es um den Umgang mit hochsensiblen Kindern und Eltern
- Wie erkennt man hochsensible Kinder und Eltern?
- Ideen für den akzeptierenden Umgang mit hochsensiblen Jungen und Mädchen
- An welchen Stellen können (und müssen) wir die Eltern für das Thema sensibilisieren?
- Erfahrungsaustausch und Tipps für den Alltag

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 211SI9275C

Beginn: Di., 16.11.2021, 18:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Klosterstr. 66; Raum 1.04

Gebühr: 24,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
16.11.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Klosterstr. 66, Klosterstr. 66; Raum 1.04