Online-Anmeldungen

Kinder und ihr "flexibler" Umgang mit der Wahrheit

Eine Fortbildung ausschließlich für Tagespflegepersonen und Kita-Erzieher*innen

"Lügen" ist ein Konstrukt von Erwachsenen, was verstehen wir überhaupt darunter? Kinder haben eine andere Wahrnehmung ihrer Realität. Etwa mit Eintritt der Schulreife können Kinder unterscheiden, wann Schwindeln in Ordnung und wann es unangemessen ist. Wie auch bei anderen Entwicklungsschritten ist das Flunkern etwas, das das Kind spielerisch im Laufe der Zeit lernt. Wie können wir das Kind unterstützen? Wie gehen wir damit um? Wie gelingt es uns, die Beweggründe hinter der "Lüge" zu verstehen?

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 222SI9160

Beginn: Di., 28.06.2022, 18:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Klosterstr. 66; Raum 0.24

Gebühr: 24,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
28.06.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Klosterstr. 66; Raum 0.24